Boot auf dem See

Einführung in das
hypnosystemische Coaching

Ein Intensivseminar als Vertiefungsangebot für Coaches oder Supervisor*innen

 

von Do. 22.09. 10h – Sa, 24.09.2022 15h

Felix Institut-Logo 2020-01.png

Einführung in das hypnosystemische Coaching

Ein zweitägiges Intensivseminar als Vertiefungsangebot für Coaches oder Supervisor*innen. 

 

 

Worum geht’s?

Hauptanwendungsgebiet der Hypnosystemik im Coaching ist es, emotionale Blockaden zu lösen. Dort, wo das Gespräch auf kognitiv-reflexiver Ebene nicht weiterkommt. Z.B. dann, wenn der Coachee genau weiß, was er will – es aber emotional nicht hinbekommt und sich immer wieder selbst im Weg steht. Die Hypnosystemik bietet im Coaching die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Klienten „kunstvoll vage“ am Kognitiven vorbei zu arbeiten und das „kluge Unbewusste“ des Klienten seine eigenen inneren Bilder, Assoziationen und emotionalen Verknüpfungen so zu verändern, dass das Problemerleben gemindert und das Lösungserleben gestärkt wird.

Wo stehst Du?

Du bist als Coach/Supervisor*in unterwegs und teilst unser Verständnis, dass es keine Option ist, nicht zu lernen!? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir sind Praktiker und Ausbilder mit einer Leidenschaft für kontinuierliches Lernen, um unser schönes Kunsthandwerk immer weiterzuentwickeln.

 

Aus dem Inhalt​

In diesem Seminar lernst Du ...

 

  • ... dein Bewusstsein für sprachliche Implikationen und die Wirkung nicht vermeidbarer Suggestionen bewusst für deinen Coachee zu nutzen
     

  • ... die Mehrebenenkommunikation nach Milton Erikson durch Integration der sprachlichen, emotionalen und embodimentalen Ausdrucks- und Erlebensebene
     

  • ... die Logik von Dissoziation und Assoziation, dem Trennen von Problemen, dem Verbinden von Lösungen und dem Transformieren in ressourcenstärkende Assoziationen
     

  • ... die Methoden „Folien Trennen“ und „Aktenschrank“ zur Reduzierung des Problem-Erlebens auf emotionaler Ebene

Deine Begleiter / Dozenten 

Andreas Wolf, M.A.

Master-Coach (EASC), Lehr-Coach (EASC) und Ausbilder
am FELIX Institut

Susanne Splitt, B.Sc.

Master-Coach (EASC) und Ausbilderin am FELIX Institut

Boot auf dem See

#INFO

HYPNOSYSTEMISCHE VERTIEFUNGEN:

Einführung in das hypnosystemische Coaching

 

Ein Vertiefungsangebot für Coaches, Supervisor*innen 

von Do. 22.09. 10h - Sa. 24.09.2022 15h

Zugangsvoraussetzung: Abgeschlossene Ausbildung in Coaching (mit mind. 200 Stunden), Supervision oder Therapie. 

Dieses Seminar beinhaltet 25 Ausbildungseinheiten nach Standard EASC.

790,- EUR

zzgl. 19% MwSt. = 940,- EUR

(Workshop + Tagesgetränke)

+ Kosten für Übernachtung & Verpflegung

Wann und wo?

Do, 22.09.2022, 10h-20h

Sa, 24.09.2022, 09h-15h

Umweltbildungszentrum Berlin: Kladower Damm 57, 14089 Berlin 

775,- EUR inkl. MwSt.  (Workshop & Verpflegung)

+ Kosten für Übernachtung & Frühstück

 

Natürlich alles mit entsprechendem Hygienekonzept.

Bitte teile uns bis 15.07.2022 verbindlich mit, ob Du kommst. Wir freuen uns sehr auf Dich und unsere gemeinsame Zeit!

Therapie Sitzung

EINFÜHRUNG HYPNO-SYSTEMISCHES COACHING

Boot auf dem See
Image by Linus Nylund